Wir über uns

Die Bahn-Landwirtschaft ist eine betriebliche Sozialeinrichtung der Deutschen Bahn Aktiengesellschaft und des Bundeseisenbahnvermögens.

Wir bestehen aus einem Hauptverband und gliedern uns in 14 regionale Bezirke, die als dessen Mitglieder den Hauptverband bilden.

Als jeweils gemeinnützige Vereine verfolgen wir ausschließlich unmittelbar gemeinnützige Zwecke und haben keine parteipolitischen und konfessionellen Ziele.

Unsere Bezirke werden in Ihrer Arbeit vor Ort durch Unterbezirke unterstützt, die meist von ehrenamtlichen Vorständen geleitet werden. Diese Unterbezirke sind in aller Regel jedoch keine eingetragenen Vereine. Sie bilden sich hauptsächlich aus dem Zusammenschluss der lokalen Gartenanlagen.

Wir verwalten bundesweit hauptsächlich Flächen der Deutschen Bahn, die für den Eisenbahnbetrieb nicht unmittelbar benötigt werden. Diese können wir Gartenbegeisterten

  • zur kleingärtnerischen Nutzung im Sinne des Bundeskleingartengesetzes,
  • zur sonstigen kleingärtnerischen Nutzung,
  • zur gärtnerischen bzw. landwirtschaftlichen Nutzung oder
  • zur nicht erwerbsmäßigen sonstigen Nutzung zur Verfügung stellen.

Bei der Vergabe unserer Pachtflächen haben aktive und inaktive Beschäftigte des DB Konzerns und des Bundeseisenbahnvermögens sowie deren Hinterbliebene Vorrang gegenüber anderen Pachtbewerbern. Es sind uns jedoch alle Gartenbegeisterten willkommen.

Wir….

  • führen Flächen durch Unterverpachtung einer überwiegend kleingärtnerischen Nutzung zu.
  • fördern die Kleingärtnerei durch eine geordnete Nutzung von Pachtland im Sinne des Kleingartenrechts.
  • beraten unsere Pächterinnen und Pächter in fachlicher Hinsicht (Fachblatt „Eisenbahn-Landwirt“, Fachberater für Obst- und Gartenbau, Fachseminare und praktische Schulungen).
  • bieten und schützen den Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten in unseren strukturreichen Gärten.
  • bieten eine bessere Lebensqualität durch sinnvolle Freizeitbeschäftigung und ein Gegengewicht zum Leben in Betonburgen.
  • führen Kinder und Jugendliche spielerisch an kleingärtnerische Betätigung und Naturverbundenheit heran.
  • haben hohen kulturellen Wert und treten für eine saubere und gesunde Umwelt ein.

 

Unser Motto lautet:

Gemeinschaftliches Miteinander

                                          hilft dem Einzelnen und untereinander.