Willkommen bei der Bahn-Landwirtschaft

Auf unserer Seite

  • erfahren Sie Näheres
    • zu unseren Aufgaben und
    • zu unserer Organisation
  • finden Sie
    • unsere Ansprechpartner vor Ort
  • haben Sie
    • Zugang zu weiteren Informationen.

Aktuelles

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, Pächterinnen und Pächter,

das Coronavirus macht auch vor der Bahn-Landwirtschaft nicht halt.

Es hat mittlerweile Deutschland mit voller Wucht erfasst. Diese Situation ist für uns alle neu und Erfahrungswerte gibt es nicht.

Zunächst geht es deshalb vorrangig darum, uns alle vor diesem neuen Virus zu schützen und dessen Ausbreitung zu verlangsamen.

Die Gesundheits- und die Ordnungsbehörden haben dazu Regelungen bekanntgegeben, deren Einhaltung in unser aller Interesse liegt, damit die Einschränkungen des öffentlichen Lebens und damit auch der kleingärtnerischen Aktivitäten so bald wie möglich wieder aufgehoben werden können.

Das unterstützen wir als Bahn-Landwirtschaft mit großem Selbstverständnis und bitten Sie alle, daran mitzuhelfen.

Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass Vereinsveranstaltungen momentan nicht durchgeführt und die Gartenanlagen und Gärten vorübergehend nicht wie gewohnt genutzt werden können, vor allem nicht für gesellige Zusammenkünfte, auch wenn das Wetter noch so sehr dazu einladen sollte.

Diese Veränderung unserer Gewohnheiten fällt uns allen nicht leicht, aber wir sind überzeugt, dass die Maßnahmen auch im Bereich der Bahn-Landwirtschaft notwendig und alternativlos sind, um das Infektionsrisiko zu begrenzen.

Um die vielen ehrenamtlich Tätigen und die Beschäftigten in den Geschäftsstellen zu schützen, bitten wir Sie, bis auf Weiteres von persönlichen Kontaktaufnahmen abzusehen und stattdessen die telefonischen, elektronischen und schriftlichen Kontaktmöglichkeiten zu nutzen. Die Verantwortlichen sind bemüht Ihre Anfragen auch auf diesem Wege so zügig wie möglich zu bearbeiten.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Verständnis und hoffen, dass die schwierige Situation bald überwunden wird und Sie Ihren gärtnerischen Aktivitäten wieder uneingeschränkt nachgehen können.

Mit den besten Wünschen für Ihr Wohlergehen

Ihr Hauptvorstand