Duisburg Wedau 036

47279
Deutschland
51° 23' 11.4792" N, 6° 47' 46.2984" E

Vorsitzender: Mark Born
Stellvertr. Vorsitzender: Erich Belscheid
Kassierer: Stefan Mels

Der Unterbezirk Bissingheim wurde im Jahre 1936 gegründet.
In den 30er und 40er Jahren, den Umständen entsprechend, noch größtenteils für den praktischen Gebrauch und zur Selbstversorgung genutzt,
wurden bald die ersten Lauben errichtet.
Durch den ansteigenden Wohlstand unter den Eisenbahnern, wechselte man in den 60er Jahren teilweise von Holz- zu Steinlauben
und begann damit, einige Kleingärten zum Zwecke der Erholung und für die Gestaltung der Freizeit zu nutzen.
Dieser Trend setzte sich nicht zuletzt aufgrund der Fertigstellung der Vereinshäuser, die seitdem unter anderem als Veranstaltungsräume fungieren fort.
Begünstigt durch die natur- und umweltfreundliche Lage der Kleingärten in Bissingheim und dank einer Vielzahl ehrenamtlicher Helfer, Spender und
Vereinsmitglieder, bewirtschaftet dieser Unterbezirk momentan 53 Gärten und zählt insgesamt 99 Mitglieder.