Charlottenburg

Klaus Klemm
Rönnestraße 29
14052 Berlin
Deutschland
52° 30' 55.386" N, 13° 15' 18.8604" E

Der Unterbezirk Charlottenburg wurde bereits im Jahre 1913 gegründet. Heute umfasst er rund 550 Kleingärten mit 650 Mitgliedern. Das Gelände des größten Unterbezirks in Berlin erstreckt sich rund um den Berliner Funkturm: S-Bhf. Grunewald, S-Bhf. Heidelberger Platz und S-Bhf. Olympiastadion.

Unser Vereinshaus mit Gastwirtschaft und der dazugehörige Festplatz bieten viel Platz für das jährliche Kinder- und Sommerfest mit vielen Spielen und Überraschungen für die Kinder, Kuchen, einer Disco, einem Grillstand und noch viel, viel mehr ……..
Ein Besuch lohnt sich für jung und alt.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei und schauen sich unser Gelände an, vielleicht haben auch Sie Interesse an einem unserer gemütlichen Kleingärten, denn wir haben auch noch freie Parzellen.

Wo ist das genau?
Rönnestraße 29, Ecke Suarezstraße in Berlin-Charlottenburg im Büro des Unterbezirks neben dem Vereinshaus (bitte den Hinweisen zum Vereinshaus folgen)

Wann kann ich mich melden?
Von Februar bis November jeden 1. Sonntag im Monat (falls der 1. Sonntag auf einen Feiertag fällt, dann am 2. Sonntag), Mitgliederaufnahmen sind im Mai und Oktober jeweils am 1. Sonntag (bei Feiertagen am 2. Sonntag).
Bitte einen Ausweis und die Aufnahmegebühren mitbringen.

Wohin schreibe ich?
Bahn-Landwirtschaft e.V., Unterbezirk Charlottenburg, Rönnestr. 29, 14057 Berlin
oder per E-Mail an Klaus.Klemm-privat@t-online.de.

Vorstand:
Klaus Klemm (Vorsitzender),
Manfred Wilcke (Schriftführer),
Volker Käsling (Kassierer)

Bankverbindung:
Konto 1474 7101, BLZ 100 100 10 Postbank Berlin